Find info on the {indica/sativa/hybrid} {strain_name}, plus explore related cannabis and medical marijuana strains and marijuana effects.

You need to be signed in to do that

 Head Shops

Don't have an account yet? sign up

Forgot Your password? Resset It

Grow Stores Grow Stores  Head Shops Weed Strains Grow Stores
Review/Comment

Original Swiss Erdbeerli

Flowering Time ~57 days

Dominance mostly sativa

Bio In unserer dritten Limited Edition wollten wir etwas für die Outdoor und Guerilla Grower veröffentlichen.Und was würde sich da besser eignen als eine typische Schweizer Outdoor Genetik und eine selektierte Afghani Landrasse. Im „Erdbeer Outdoor Mix“ sind drei verschiedene Genetiken enthalten. Die reine feminisierte Erdbeer eine Kreuzung aus Erdbeer und DeepChunk welche auch feminisiert ist und eine reguläre Afghani Landrasse. Sicherlich eine der bekanntesten Schweizer Outdoor Sorten die auch im Ausland einen sehr guten Ruf geniesst. Die Grundgenetik ist unbekannt. Man kann aber davon ausgehen das wie so oft bei Schweizer Sorten eine Afghani Verwandtschaft vorliegt. Wir haben den originalen Erdbeer Clone mit sich selber bestäubt. Auf diese Weise entstehen Pflanzen die eine sehr grosse Ähnlichkeit mit ihren Elternteilen haben. Die Erdbeer ist ein typischer Outdoorstrain der unter künstlichen Bedingungen gute Ergebnisse erzielen kann aber nicht ganz an sein Outdoor Potenzial heran reicht.In guten Sommern ist die Erdbeer Mitte bis Ende September voll ausgereift. Der Harzbesatz ist sehr gut und durchaus mit Indoorsorten vergleichbar. Die sehr harten und kompakten Buds bringen zudem ein sehr guten Ertrag und besitzen eine starke Potenz. Trotz der festen Blütenstände ist die Erdbeer extrem Schimmelresistent und übersteht auch kalte und feuchte Nächte ohne Schaden. Der Wuchs gleicht einer Indica und einer Sativa gleichermassen Outdoor können die Pflanzen deshalb zu riesigen Büschen heran wachsen. Der Name Erdbeerli kommt vom recht ähnlichen Aroma. Die getrockneten Blütenstände verströmen einen fruchtig leicht süssen Geruch im Geschmack ist dagegen eine leicht beerige Note deutlich spürbar. Turn und Wirkung gehen mehr in Richtung Sativa Up-High wobei sich der wahrscheinliche Afghani Einschlag auch hier bemerkbar macht.Zu Zeiten der Hanfbauern gab es Schweizweit einige grosse Feldern auf denen tausende von Erdbeer Pflanzen wuchsen und blühten. Der Bedarf war dementsprechend gross da die Erdbeer eines der beliebtesten Schweizer Weedsorten war und damals fast in jedem Shop angeboten wurde.Ein Grund mehr für uns diese alte Clone-only Sorte wieder aufleben zu lassen und an den ehemaligen Schweizer Hanfboom zu erinnern.

Origins indoor

Genes:
Marijuana Listings Mobile

ATTN: DEAL SEEKERS

Save money at scores of your favorite industry shops with CANNACoupon by CANNAPAGES!

Click Here Now

Sign up