Find info on the {indica/sativa/hybrid} {strain_name}, plus explore related cannabis and medical marijuana strains and marijuana effects.

You need to be signed in to do that

Weed Strains

Don't have an account yet? sign up

Forgot Your password? Resset It

Marijuana Listings Mobile Cannabis Reviews Marijuana Listings Mobile Where To Find Weed Marijuana Effects
Review/Comment

Sweet Pink Grapefruit S1

Flowering Time ~65 days

Dominance indica/sativa

Bio Für den Release unserer ersten "Limited Edition" haben wir uns eine ganz besondere Genetik ausgesucht. Die Rede ist von der "Sweet Pink Grapefruit". Eine Kanadische Genetik die aus der Region um Vancouver stammt. Diese Stecklingssorte existiert nun schon seit über 35 Jahren aber über die genaue Grundgenetik gibt es noch immer noch viele Spekulationen. Die wahrscheinlichste Story sagt dass die SPG ein selektierter Northern Lights #1 Phäno ist der durch sein ganz besonderes Aroma auffällt. Bekannt wurde die Sweet Pink Grapefruit durch ihre Rolle als Mutterpflanze in der "Sweet Tooth" Reihe von "Spice of Life" und Breeder Steve. Seit vielen Jahren ist diese "Clone-only" Sorte so gut wie verschwunden nur einige wenige konnten diese ausgezeichnete Genetik über Jahre hinweg sichern und erhalten. Wir haben uns aus diesen Gründen entschlossen eine kleine Legende auferstehen zu lassen. Eine limitierte Auflage von feminisierten Samen wird in einer einmaligen Aktion bei den verschiedenen Resellern angeboten. Das besondere an dieser Genetik ist zweifelsohne der Geruch Aroma und die Qualität des Endprodukts. Einen solchen intensiven exotisch-süssen Geschmack findet man nur sehr selten. Man erkennt ganz genau woher die Sweet Tooth ihr Aroma hat. Wer die Sweet Tooth klasse findet wird die Sweet Pink Grapefruit lieben. Der Ertrag liegt im guten Durchschnitt. Harzbesatz und Potenz sind sehr gut und runden dabei das Bild eines Elite-Clone`s ab. Die dichten aber nicht zu harten Blütenstände reifen in 62-68 Tagen heran und verströmen schon sehr früh dieses besondere Aroma. Die starke Wurzelbildung und die Struktur der Buds lässt auf eine klare Afghani Verwandtschaft schliessen. Blatt und Wuchsform zeigen dagegen eine deutliche Ähnlichkeit mit Eigenschaften die man sehr oft bei typischen Sativas wieder findet. Wir empfehlen der Sweet Pink Grapefruit eine Wachstumsphase von mindestens zwei bis drei Wochen zu geben da die Streckung bei dieser Genetik nicht ganz so stark ausfällt. Bei der Dosierung des Düngers sollte man nicht zu hohe EC-Werte wählen ein max. EC von 1.6 /0.0 ist hier absolut ausreichend. Bei nicht optimalen Bedingungen neigt die SPG schnell dazu in die Blüte zu gehen und erste Griffel auszubilden. Stecklinge brauchen bei optimalen Bedingungen 10-14 Tage um das Medium zu durchwurzeln. Genetik: Sweet Pink Grapefruit S1 (feminisiert)Geschmack: Intensiv süsslicher Geschmack der beim Rauchen und vor allem im Nachgeschmack deutlich spürbar bleibt. Aroma: exotisch mit einem sehr starken süssen GeruchTurn: Ein leichtes Up-High das anfangs sehr anregend auf den Körper wirkt aber später von einem beruhigenden entspannenden Buzz abgelöst wird. Blütezeit: 62-68 TageErtrag: 400 g/m2 Erhältlich ab: März/April 2010 in einer kleinen einmaligen Edition der Sweet Pink Grapefruit S1

Origins indoor

Genes:
 Head Shops

ATTN: DEAL SEEKERS

Save money at scores of your favorite industry shops with CANNACoupon by CANNAPAGES!

Click Here Now

Sign up